Donnerstag, 20. Juli 2017

News

Ich habe ein kurzes Video zu meiner Feierabend Kurzentspannung gemacht. Nur für den Fall, dass du noch nicht in Urlaub warst oder dein Urlaub schon länger zurück liegt. Anschauen kannst du es hier: https://www.youtube.com/watch?v=d5AK8am5eWE

Und dann ist ja auch schon wieder Neumond. Gerade in diesen energetisch nicht ganz einfach Zeiten empfiehlt die freundliche Farbheilerin deine Teilnahme. Es hilft dir wieder "Boden unter die Füße" zu bekommen.

Ich liebe ja die Channels von Celia Fenn. In diesem hier kannst du nachlesen was so los ist im Orbit und dich darauf einstellen: https://zarahsabenteuer.wordpress.com/2017/07/10/celia-fenn-wandel-2017-erden-vereintes-feld-hoeheren-bewusstseins/

Am 23. Juli ist Neumond im Sternzeichen Löwe. Die Energieübertragung findet mit dem dazugehörigen Aura Soma® Farböl Nr. 5 gelb/rot "Sonnenaufgangsflasche" statt. Der Satz
zu diesem Farböl lautet ebenfalls: "Ich erschaffe."



Bist du dir nach dem letzten Vollmond deiner Talente und Gaben bewusst geworden, so kannst du diese nun mit Freude und Zuversicht umsetzen. Für die bewussten Menschen geht die Sonne auf. Den bewussten Menschen gehört eine Zukunft voller Freude und Leichtigkeit. Möchtest du dazu gehören?

Nimm die Macht des Löwen an und sei nicht länger zögerlich. Mutig kannst du mit der Kraft der Freude voranschreiten und dir das Leben kreieren, dass du dir von Herzen wünschst. Schreite unaufhaltsam voran. Darin unterstützt dich diese Energieübertragung.

Kostenausgleich pro Energieübertragung 25.- EUR

Anmeldung: regina-alanja@web.de oder 0421-3808282


Ich freue mich auf dich! Herzlichst
Regina Alanja

Montag, 10. Juli 2017

Die Brücken des Lebens



Manchmal zauderst du vielleicht in deinem Leben. Du weißt, der nächste Schritt steht an und vielleicht musst du eine neue Richtung einschlagen, aber du hast keine Ahnung wie das gehen soll. Du fühlst irgendetwas blockiert dich.

Die Brücke liegt vor dir und du weißt nicht wohin sie dich führt. Doch du kannst froh sein, denn es könnte sich auch ein Abgrund vor dir auftun und du musst erstmal lernen, dass du über Abgründe springen kannst und sicher auf der anderen Seite ankommst. 

Manchmal ist dein Weg sonnenbeschienen, hell und klar. Dann ist dein nächster Schritt meist leicht.



Manches Mal liegt der Weg im Dunkeln und du kannst nicht erkennen wohin er dich führt. Dann kann es sein, dass du dich deinen Schattenseiten stellen musst. Das erfordert Mut und Vertrauen.
Nimmst du deinen Mut zusammen, gehst du vielleicht durch deine Angst dann wirst du vom Leben und von deinem eigenen Sein belohnt werden.




Und als Verschnaufpause zwischendurch gibt es auch immer mal wieder eine Bank zum Ausruhen. Setzt dich und genieße die Pause. Dann fällt es deinem ganzen Sein leichter deine neuen Schritte zu integrieren und dein neues Sein auszuformen.



In den Pausen geschieht notwendiges in deinem Inneren. Nach und nach wirst du es wahrnehmen lernen und die Pausen zulassen können. Im Leben gibt es keinen Stillstand. Leben ist ständige Veränderung.
Und du kannst dich darauf verlassen, dass die nächste Brücke kommen wird. Und damit auch die nächste Herausforderung. Nimm sie vertrauensvoll und mutig an.

In meiner Arbeit als Farbheilerin baue ich dir eine Brücke, so daß dein Weg geebnet sein wird und du es leichter hast weiter voran zu schreiten. 



Steckst du also gerade fest und weißt nicht weiter? Hast du das Gefühl, du kommst nicht voran?
Dann melde dich, wir transformieren deine Blockaden und du lernst was deine nächsten Schritte sein können und worauf du achten solltest.
Für weitere Informationen schau dir meine HP an: http://www.diefarbheilerin.de/ 

Und falls du Frage hast, kein Problem. Du darfst mich gerne kontaktieren, ich beantworte deine Fragen gerne. 
Herzlichst
Regina Alanja

Dienstag, 20. Juni 2017

Es ist ganz schön was los im Orbit



Diese Woche mit der Sommersonnenwende und dem Neumond im Krebs und dem Beginn einer neuen Welle im Mayakalender.

Damit dein Körper die einströmenden Energien gut nehmen kann empfehle ich dir deine tägliche Aura – und Chakrenreinigung zu machen. Gerade in solchen Zeiten ist es enorm hilfreich, sich täglich von Fremdenergien oder manchmal auch überschüssigen Energien zu befreien. Ich habe vor einiger Zeit dazu ein Video gedreht. Du kannst es dir hier ansehen:
 
Die Lichtmeditation zur Sommersonnenwende ist fast ausgebucht, aber zur Energieübertragung am Samstag kannst du dich gerne noch anmelden. Weitere Infos dazu findest du in einem Text weiter unten.

Interessant sind auch immer die Wochenhoroskope von Karin Mayer zu lesen. In ihren aktuellen Artikel schreibt sie, dass gerade 6 Planten im „Wasser“ sind, das heißt, es wird gefühlvoll. Den ganzen Artikel kannst du hier lesen: http://feenstadl.blogspot.de/2017/06/wochenhoroskop-1906-25062017.html

Und dann der Beginn einer neuen Welle: „Heute, am 19. Juni 2017 beginnt die dritte Welle, die im Zeichen von MANIK, der blauen Hand steht, die Heilung und Re-Integration alten Wissens archetypisch thematisiert. Eine ganz besondere Welle, die als Zeitqualität natürlich auch das Handeln, in Bewegung und Umsetzung kommen anregt.“
Weitere Infos dazu findest du hier: http://www.crystal-grail.de/Zeitqualit-t-aktuell
 
So nun solltest du gewappnet sein und ich wünsche dir eine schöne Woche und ein gutes Sein.
Wenn du dir Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten wünschst, bin ich gerne für dich da. Nimm einfach Kontakt mit mir auf.
Herzlichst
Regina Alanja

Freitag, 16. Juni 2017

Energiequalität Lichtmeditation - erhöhe dein Lichtpotential



Die letzte Woche war für viele Menschen energetisch schwierig. Der massive Energieschub durch den letzten Vollmond führte zu Nervosität, Schlaflosigkeit, innerer Unruhe und anderen Stress Symptomen. 

Falls du auch davon betroffen warst, so kann dir die Quintessenz El Morya eine gute Unterstützung bieten. Diese Quintessenz schenkt dir Zuversicht, Vertrauen und tiefen Frieden. Kombiniert mit dem violetten Pomander, der dein Gedankenkarusell zum Stillstand bringt, bist du gut gerüstet.


Ansonsten solltest du dein Körperbewusstsein programmieren, so daß dein physischer Körper mit den einströmenden Energien gut umgehen kann. Alles Überschüssige sollte einfach durchfließen, denn ein zuviel an kosmischer höherer Schwingung bewirkt oft Nervosität, Unruhe und ein Gefühl von Getrieben – Sein. 

Alles andere was dich entspannt solltest du natürlich auch machen.😊
 
Diese Woche hatten wir dann noch einmal einen Portaltag nach dem Mayakalender (Dienstag war das) und auch solche Tage tragen immer dazu bei, dass viel Altes und Unerlöstes hochkommt. 

Außerdem gehen wir auf die Sommersonnenwende zu (Mittwoch 21. Juni). Zu solchen Zeiten ist der Schleier zwischen den Welten besonders dünn. 
Aus diesem Grund biete ich am Mittwoch eine Meditation an bei der du dich mit deinem Licht verbinden kannst.
Die Sonnenwende war immer schon ein Fest des Feuers und des Lichtes. Die Zeit der Blüte und des Wachstums geht langsam in die Zeit der Reife und der Ernte über. Der längste Tag des Jahres hat eine besondere Energiequalität. 


Nutze diesen Zeitpunkt zu einer reinigenden Lichtmeditation. Lasse das Dunkle in dir transformieren, so dass du dein eignes Licht besser wahrnehmen kannst und die hohen Energien besser integrieren kannst. So wird die Zeit des inneren Reifens und der Ernte gut vorbereitet. 

Ich freue mich auf dich! Es gibt noch freie Plätze.
Mittwoch, den 21. Juni um 19:30 Uhr
Wo: Senator-Fritze-Str. 20
Kostenausgleich: 25.- EUR
Bitte anmelden über regina-alanja@web.de oder 0421-3808282