Dienstag, 21. Juni 2016

Magentafarbener Pomander ist geboren, Sommersonnenwende

An einem so besonderen Tag wie der diesjährigen Sommersonnenwende ist der magentafarbene Pomander geboren. Ich freue mich über diese Synchronizität. Das ist wirklich speziell, weil es schon viele Jahre her ist, dass ein neuer Pomander geboren wurde. Und dann auch noch magenta, eine meiner Lieblingsfarben.



Sie ist assoziiert mit der göttlichen Liebe und verbindet uns mit unseren Seelenstern. Das ist unser 8.- tes Chakra über dem Kopf. Dieses Chakra speichert unsere Aufgaben in diesem Leben. Und so bewirkt magenta eine Erweiterung unseres Wesens. Die Stichpunkte zur Farbe magenta sind:


Göttliche Liebe, Fürsorge und Aufmerksamkeit für die kleinen Dinge, sich abgeschnitten fühlen vom Göttlichen

Gerade in energetisch schwierigen Zeiten fühlen sich feinfühlige Menschen oft wie abgeschnitten. Der magentafarbene Pomander erscheint also mal wieder zum göttlichen richtigen Zeitpunkt.
 
Wer den neuen Pomander bestellen möchte, kann dies gerne unter regina-alanja@web.de machen.



 Regina Alanja