Freitag, 16. Juni 2017

Energiequalität Lichtmeditation - erhöhe dein Lichtpotential



Die letzte Woche war für viele Menschen energetisch schwierig. Der massive Energieschub durch den letzten Vollmond führte zu Nervosität, Schlaflosigkeit, innerer Unruhe und anderen Stress Symptomen. 

Falls du auch davon betroffen warst, so kann dir die Quintessenz El Morya eine gute Unterstützung bieten. Diese Quintessenz schenkt dir Zuversicht, Vertrauen und tiefen Frieden. Kombiniert mit dem violetten Pomander, der dein Gedankenkarusell zum Stillstand bringt, bist du gut gerüstet.


Ansonsten solltest du dein Körperbewusstsein programmieren, so daß dein physischer Körper mit den einströmenden Energien gut umgehen kann. Alles Überschüssige sollte einfach durchfließen, denn ein zuviel an kosmischer höherer Schwingung bewirkt oft Nervosität, Unruhe und ein Gefühl von Getrieben – Sein. 

Alles andere was dich entspannt solltest du natürlich auch machen.😊
 
Diese Woche hatten wir dann noch einmal einen Portaltag nach dem Mayakalender (Dienstag war das) und auch solche Tage tragen immer dazu bei, dass viel Altes und Unerlöstes hochkommt. 

Außerdem gehen wir auf die Sommersonnenwende zu (Mittwoch 21. Juni). Zu solchen Zeiten ist der Schleier zwischen den Welten besonders dünn. 
Aus diesem Grund biete ich am Mittwoch eine Meditation an bei der du dich mit deinem Licht verbinden kannst.
Die Sonnenwende war immer schon ein Fest des Feuers und des Lichtes. Die Zeit der Blüte und des Wachstums geht langsam in die Zeit der Reife und der Ernte über. Der längste Tag des Jahres hat eine besondere Energiequalität. 


Nutze diesen Zeitpunkt zu einer reinigenden Lichtmeditation. Lasse das Dunkle in dir transformieren, so dass du dein eignes Licht besser wahrnehmen kannst und die hohen Energien besser integrieren kannst. So wird die Zeit des inneren Reifens und der Ernte gut vorbereitet. 

Ich freue mich auf dich! Es gibt noch freie Plätze.
Mittwoch, den 21. Juni um 19:30 Uhr
Wo: Senator-Fritze-Str. 20
Kostenausgleich: 25.- EUR
Bitte anmelden über regina-alanja@web.de oder 0421-3808282