Montag, 9. April 2018

Transformation


Ich habe mich länger nicht gemeldet, weil ich einen Hexenschuss hatte. Und wenn man so richtig was hat, dann kann man auch immer testen, ob die Methoden, mit denen man arbeitet effektiv sind. 

Also habe ich mit mir selbst gearbeitet. Neben Wärmesalbe, Wannenbad und Reiki habe ich mit folgenden Methoden gearbeitet: 

Violette Flamme, Kontakt mit dem Körperbewusstsein, Kontakt mit der physischen und der spirituellen DNS, Transformation und Integration eines Seelenanteils, Chakrenausgleich, Neusynchronisation des Gehirns, Erzengel Raphael und seiner Entourage und natürlich Reiki ohne Ende.



Anschließend habe ich mir bei einer Reikischülerin, die unter anderem Dorn-Breuss Massage, Craniosakraltherapie und Fussreflexzonenmassage macht, einen Termin gebucht. Sie hat dann die körperlichen Sachen noch einmal ausgeglichen und seitdem geht es mir immer besser. Ihre HP findest du hier: http://www.koerperimpulse.com/

Ich habe nur Schüsslersalze genommen, um die Schmerzen auszuhalten und natürlich Ruhe gegeben, sprich nichts getan. 

Wenn du mit dieser Vorgehensweise nicht vertraut bist, würde ich dir dringend raten, einen Arzt oder eine Ärtzin zu konsultieren. Das eine widerspricht nicht dem anderen. Es ergänzt sich und es ist durchaus ratsam, zu hören, was aus medizinischer Sicht dazu zu sagen ist. 

In meinem Prozess war es maßgeblich, den Seelenanteil zu transformieren, der dieses Ungleichgewicht verursacht hatte. Dies geschieht immer dann, wenn ich/du oder wer auch immer falsch abgebogen bist. Das heißt, du hast etwas übersehen, hast dich längere Zeit „falsch“ verhalten, oder ähnliches. Bei mir war es ein Seelenanteil, der sehr sensibel ist und dem ich längere Zeit in meinem Privatleben kaum Raum gelassen habe. 

Auch die körperliche Ebene bis zur Ebene der DNS reinigt sich. Denn gerade dort sind die alten Muster und Strukturen tief in uns gespeichert. Und dort sollte es transformiert werden, sonst werden wir nicht wirklich frei und neu.

Wenn du lernen willst mit solchen Methoden zu arbeiten, dann schau dir doch mal meine HP an: http://diefarbheilerin.de/Ausbildung_und_Spezielle_Methoden

Ich freue mich auf dich und wünsche dir ein schönes Sein.
Regina Alanja
Die Farbheilerin